Verlaufsbeispiel der LNB-TherapieDie LNB Therapie kann unterschiedlich lange dauern. Die Erstbehandlung dauert zwischen 60 - 90 Minuten. Für die Folgebehandlungen nehmen Sie sich zwischen 45 - 60 Minuten Zeit.

Schritt 1:

  • Ich erkläre Ihnen den Ablauf der Behandlung
  • Im Anschluss mache ich mir ein Bild über Ihren Krankheitsverlauf bzw. Ihre Schmerzhistorie
  • Die Schmerzzustände und exakten Schmerzpunkte werden aufgenommen

Schritt 2:

  • Mit der Schmerzpunktpressur (Osteopressur) werden fehlprogrammierte Muskelspannungen  gelöscht
  • Der Schmerzzustand wird durch die Schmerzpunktpressur gelöst und das muskulär-fasziale Gleichgewicht wieder hergestellt

Schritt 3:

  • Durch die Faszienrollmassage und die Engpassdehnungen nach LNB werden aktive und passive Dehnreize, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse gesetzt
  • Durch exakte Anleitung erlernen Sie die Übungen, damit Sie sie auch zuhause durchführen können

Schritt 4:

  • Behandlungs- und Erfolgskontrolle nach der Behandlung
  • Die Schmerzzustände werden auf Veränderung überprüft
  • Allenfalls kann nach der ersten Behandlung durchaus ein Muskelkater auftreten - ein positives Signal, dass die Muskeln reaktiviert wurden

Nachbetreuung:

  • Sie können Ihren Zustand nach der Therapie zuhause selbst kontrollieren
  • Bei Fragen (z.B. zu den Übungen) können Sie sich jederzeit an mich wenden
  • Auch bei Veränderungen des Schmerzzustandes kontaktieren Sie mich umgehend
  • In jedem Fall nehmen Sie regelmässig mit mir Kontakt auf, um den Behandlungserfolg zu kontrollieren