Ich hatte starke Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich. Diese strahlten auch in den Arm aus und verursachten ausserdem regelmässig Kopfschmerzen. Nachts schmerzte der Arm und schlief ein. Ich wurde 6 Monate von einem Chiropraktor behandelt, leider ohne Erfolg.

Nachdem du mir die Therapie nach Liebscher und Bracht vorgestellt hattest, nahmich diese Methode in Ansproch. Bereits nach der ersten Behandlung waren Schulter- und Nackenschmerzen weg. Ich kann seither wieder schmerzfrei durchschlafen und der Arm schläft nicht mehr ein.

SEit der zweiten Sitzung sind auch meine Kopfschmerzen weg und sie sind auch nicht mehr wiedergekommen. Es war erstaunlicherweise auch keine weitere Therapie mehr nötig.

Ich fühle mich wieder gut und fit. Aus voller Überzeugung empfehle ich dich gerne weiter.

Julia Wantuch, Reiden


 

Ich hatte starke Rückenschmerzen beim Schlafen. Bei der Arbeit in gebückter Haltung blockierte der Rücken. Ausserdem quälte mich ein Fersensporn. Trotz Röntgenbild der Wirbelsäule konnte der Arzt keine Diagnose stellen. Ärztlich verordnete Therapien und Rückenmassagen brachten keine nachhaltige Wirkung. Der Wechsel auf eine neue, von Ihnen empfohlene Matratze verbesserte die Situation schon wesentlich.

Den wirklichen Durchbruch brachte ihre Schmerztherapie. Es war hervorragend. Heute bin ich wieder schmerzfrei und kann wieder problemlos arbeiten. Auch der Fersensporn, der mich sehr behinderte, ist kein Thema mehr. Ich kann sie nur allen weiterempfehlen.

Werner Vonhuben


 

Nach einem Autounfall hatte ich ein Schleudertrauma mit starken Schulter- und Nackenschmerzen. Aufgrund der Schmerzen war die Kopfbeweglichkeit stark eingeschränkt.

Ich entschied mich für eine Schmerztherapie in der Praxis für Schmerztherapie bei Rolf Schärer. Bereits nach der ersten Therapie konnte ich eine deutliche Verbesserung der Schmerzen erfahren. Auch die Beweglichkeit des Kopfes verbesserte sich sofort. Nach zwei weiteren Behandlungen und regelmässiger Durchführung der Liebscher und Bracht Übungen habe ich kaum mehr Schmerzen verspürt, sodass keine weiteren Therapie-Sitzungen mehr nötig sind. Das tägliche Ausführen der Übungen reicht aus, um schmerzfrei zu sein.

Für mich war die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht eine sehr gute Erfahrung und ich war pasitiv überrascht, wie schnell die Schmerzen behandelt werden konnten. ich kann die Schmerztherapie bei Herrn Schärer weiterempfehlen. Er bietet eine sehr kompetente und erfolgversprechende Therapie an.

Michelle Vogel


 

Schmerztherapie bei Rolf Schärer

Seit rund 10 Jahre litt ich unter starken Nacken- und Verspannungskopfschmerzen und hatte bereits verschiedene Therapien hinter mir, die keinen nachhaltigen Erfolg brachten. Als ich einen Artikel in einer Wochenzeitung las, in welchem ein anderer Weg der Schmerztherapie, eben derjenige von Rolf Schärer, beschrieben wurde, war ich sehr skeptisch. Wie gesagt hatte ich schon einiges versucht. Schliesslich sagte ich mir, vielleicht ist dieses Angebot einen weiteren Versuch wert, ich habe ja nichts zu verlieren, ausser die Beschwerden.

Heute bin ich sehr froh, diesen Entscheid getroffen zu haben. Das Ergebnis der Behandlung von Herrn Schärer war frappant. Nach wenigen Sitzungen von einer guten Stunde Dauer und der Anwendung der dort gelernten Übungen war ich komplett schmerzfrei. Ein Zustand, der bis heute (nach einigen Monaten) anhält. Ich kann die Schmerztherapie von Herrn Schärer unbedingt empfehlen. Ich bedaure einzig, nicht schon viel früher auf dieses Angebot gestossen zu sein und davon Gebrauch gemacht zu haben.

M.S., Mai 2018